Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften
Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften
Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften
Kompetenzzentrum Versicherungswissenschaften
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Demografische Herausforderungen

Der Forschungsbereich demografische Herausforderungen umfasst im Wesentlichen zwei Themenaspekte.

Zum einen werden die Auswirkungen von Veränderungen innerhalb der Bevölkerungsstruktur auf die Stabilität und Nachhaltigkeit der sozialen Sicherungssysteme und hinsichtlich der bestehenden und potenziellen Geschäftsfelder von Versicherern untersucht.

Zum anderen steht die Anwendung und Weiterentwicklung von statistischen Analysemethoden zur Prognose der Bevölkerungsentwicklung im Fokus. Hierbei werden diese sowohl hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten bei den einzelnen demografischen Komponenten der Fertilität, Migration und Mortalität sowie der Gesamtentwicklung der Bevölkerung betrachtet.

Aufgrund der großen Relevanz dieses Themas wurde im Sommer 2011 auf Initiative des Kompetenzzentrums Versicherungswissenschaften GmbH, des Instituts für Versicherungsbetriebslehre der Leibniz Universität Hannover sowie der Arbeitsgruppe Gesundheitsökonomie und Gesundheitsmanagement an der Universität Bielefeld das Demographic and Insurance Research Center (DICe) gegründet.

Mehr zum Thema: www.dice-research.de